Nachrichten

Ergebnisse des Bürgerschießens

Das Bürgerschießen fand großen Anklang und neue Namen in den Siegerlisten. Bei jeweils bestem Wetter zu den Schießabenden gab es genügend Zeit beim Zusammensitzen und Erfahrungsaustausch.

Erstmals in diesem Jahr legte der Verein Das Bürgerschießen mit der Vereinsmeisterschaft zusammen. So standen die Gäste des Bürgerschießens zusammen mit den "Profis" an den Schießständen und gaben ihr Bestes.
Die gemeinsame Siegerehrung begann mit dem Vereinstag der Schützen und den Ehrungen am Abend.

Die Ergebnisse des Bürgerschießen:

Die ersten drei Plätze belegten Sebastian (1), Ralf(2) und Christopher Jung(3)

Sie schossen auch den Mannschaftspokal, um den Sie als Familie schossen. Hier konnten die beiden Feuerwehrmannschaften aus Reichenbach die Plätze zwei und drei ergattern.

Beim Blasrohrschießen führte Marc Schenk von Anfang an mit 100 Ringen und konnte nicht mehr eingeholt werden.

Heike Weil ist unsere Bürger-Schützenkönigin!  Sie gewann diesen Titel mit einem wunderbaren Zehner, der nur 188 Hunderstel Millimeter vom Zentrum abwich.

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften:

Luftgewehr

1. Klaus-Peter Zehl 391
2. Mark Lane 370
3. Eric Niklas 369

Luftpistole

1. Michael Pfeninng 362
2. Klaus-Peter Zehl 360
3. Werner Kappus 354

Blasrohr 10m

1. Michael Pfenning

Blasrohr 7m

1. Erik Niklas 270
2. Simon Gerhardt 268
3. Markus Erlenbach 260

Tanja Erlenbach überreichte den Siegern die Pokale, Medaillen und Sachpreise. Sie bedankte sich bei allen Schützen für die guten Leistungen und bei den Helfern für den guten Verlauf der Veranstaltung.